Frankreich

France Das Straßennetz in Frankreich ist ständig in Bewegung. An die 15.000 Kilometer dieses Straßennetzes sind Mautstraßen. Sie werden von 15 verschiedenen und jeweils unabhängigen Mautbetreibern verwaltet.

Um mit Fahrzeugen von mehr als 3,5 Tonnen fahren zu dürfen, muss jedes Fahrzeug mit einer On-Board-Unit (OBU) ausgestattet werden: die Multi Service Toll Box.
Diese OBU errechnet die fälligen Maut anhand folgender Kriterien: Fahrzeugkilometer, Anzahl der Achsen, gefahrene Strecke und Emissionswerte des LKW. Reise-).

Wir bieten auch die Fréjus-Karte an. Mit der man den Fréjus- wie auch den Mont-Blanc-Tunnel nutzen kann.

Multi Service Tolls erhält, sammelt und zahlt sämtliche Rechnungen der verschiedenen Mautbetreiber in Frankreich. Alle Mauttransaktionen finden Sie auf der übersichtlichen nach Kartennummer und Kennzeichen sortierten Sammelrechnung wieder. Die Transaktionsdaten werden Ihnen schnell und ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand übermittelt.

Was wir für Sie tun:

Was wir für Sie tun:

  • Beantragen und Aktualisieren von Multi Service Toll Box, TIS-PL und Fréjus-Karte
  • Rechnung mit MwSt.
  • Abrechnung der französischen Mautgebühren
  • Abgabe von Bankbürgschaften

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Details of the toll costs, sorted by card number and truck
  • Daily financial management information
  • Digital information
Mautinformationen

Mautsystem: TIS PL ‚Télépéage
Inter Sociétés Poids Lourds‘

On-Board-Units Pflicht: Ja (Multi Service Toll Box)

Fahrzeuge, für die Mautgebühren anfallen: Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen oder mit einer Länge von mehr als 3 Metern

Maut-Straßen: Alle Autobahnen, wichtige Brücken und Tunnel (Fréjus-Karte)

Mautsystem: Fahrleistungsabhängige Gebührenerhebung

Zahlungsart: VIACard, Telepass, Fréjus-Karte und Großer

Produktinformationen
Zum Herunterladen unten klicken.

Ermässigungen Maut Frankreich

Eurovignette Split Payment Solution     Eurovignet Gespreide Betaaloplossing
¤